BCSD Schleswig-Holstein: Landestreffen mit Workshop-Atmosphäre in Brunsbüttel

BCSD Schleswig-Holstein: Landestreffen mit Workshop-Atmosphäre in Brunsbüttel 150 150 Sandra Kroning

Am 09. September 2021 fand in Brunsbüttel das Landestreffen der Bundesvereinigung für City- und Stadtmarketing e.V. statt. Im Frühling wurde die Stadtmanagerin Lena Modrow als Digitalisierungsbeauftrage SH für den BCSD in Schleswig-Holstein gewählt; Sandra Kroning als stellvertretende Landesssprecherin ins Amt gewählt. Gemeinsam unterstützt das Doppel den langjährigen Landessprechers Johannes Hesse, Stadt Kiel.

Das Arbeitstreffen war zweigeteilt: Der gemeinsame Austausch zu akuten Themen während der Corona-Pandemie war einer der Programmpunkte. Der persönliche Bericht von der Bundeszentrale in Berlin betonte die Verbundenheit und Nähe zu den Mitgliedern. Im klassischen Stil eines Workshops forderten sich die Vertreter*innen der Städte zu Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung, Markenkern, Konsumverhalten und sinvollen Herangehensweisen bei Fördermitteln.


Wer mehr wissen und mit uns in Kontakt treten möchte, erfährt hier mehr.